2 Kommentare

  • Muriel sagt:

    Zustimmung.
    Vielleicht bin ich unnötig kleinlich, aber mich stört auch

    der mit seinem Hass auf unserer freies Leben in der westlichen Welt den Tod von ganz vielen Menschen in Kauf nahm,

    Die ganz kleine Kleinigkeit wäre, dass der Tod von ganz vielen Menschen natürlich nicht in Kauf genommen, sondern direkt vorsätzlich herbeigeführt wurde, aber das ist jetzt wirklich Pedanterie, die ich nur erwähnen muss, weil ich ein bisschen zwanghaft bin.
    Wichtiger finde ich den Hass auf unser freies Leben. Da ist sicher irgendwie auch ein bisschen was dran, aber gerade für Kinder ist es in meinen Augen eine unzulässige Vereinfachung. So schwer es auch sein mag, den ganzen religiösen und politischen und sozialen Kokolores kindgerecht zu erklären, der Leute dazu bringt, Flugzeuge in Häuser zu fliegen: Wenn man es nicht mal versuchen will, sollte man solche Artikel nicht schreiben.

  • ochsel sagt:

    mein Kommentar in der Zeit: (wartet noch auf Freischaltung)
    “ selten so gelacht …..
    das erinnert mich an die Märchenstunden meines Staatsbürgerkunde Lehrers in der DDR.
    Liebe Kinder, Grimms Märchen kommen der Realität näher als diese Phantastereien der Tante Bruhns 🙂

    ochsel „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.