Willkommen neue Telekomtarife

  Die Telekom hat nun die ersten Zahlen auf den Tisch legt, was sie sich für einen Haushalt mit möglicherweise dann auch 3 bis 5 Menschen an Interaktion mit dem Internet vorstellt. Dabei  sind Updates von Software noch gar nicht aufgezählt. Nach dieser Rationierung folgt wohl ein möglicher Werbespot, der uns sagt warum wir das…

Cyperwar und deutsche Presse

Wo eine Kritik an der Politik von Israel zu finden ist, dort ist auch die Faschismuskeule nicht weit entfernt. Zumindest in der deutschen Presse scheint dies gang und gäbe.

Nachdem Anfang dieser Woche die Waffenruhe durch die israelische Luftwaffe offiziell gebrochen wurde, startete Anonymous für Heute den 07.04.2013 die Operation Israel (v2.0). Dies wird wie üblich über ein Video bei YouTube verlautbart.

 

Am Ende des Clips lautet es:

This is why that on April 7, elite cyber-squadrons from around the world have decided to unite in solidarity with the Palestinian people against Israel as one entity to disrupt and erase Israel from cyberspace.

Eine ähnliche Aktion gab es im November 2012 einige Tage vor der beschlossenen Waffenruhe schon einmal. Auch hier zeigte sich eine Anonymous-Gruppe solidarisch mit den Palästinensern und nannte dies OpIsrael – Gates of Hell.