Wenn der Stern klaut oder “Mein Kopf gehört mir und deiner auch”

Zeitungen wollen auch jeden Tag vollgeschrieben werden. So auch beim Stern. Und weil nicht jeden Tag was tolles passiert und andere auch schon ausgiebig über Themen schreiben, was eignet sich da besser als bei Bloggern mal wieder rumzuschnüffeln. So ähnlich dachte sich das Christoph Fröhlich wohl auch und legt mit seinem Beitrag am 26. Juni…