Hans-Peter Friedrich – Dialog über den Bundestrojaner auf G+

Profile von Politikern gibt es einige auf Google Plus . Frank- Walter Steinmeier lässt sich ja von Toni Ramlow vertreten und Spam`t da nur so seinen Medienkram rein. Ab und zu gibt er mal im Sinne von Steinmeier Antwort, aber mehr als dass sich die “Plusser” dort unterhalten findet kaum statt.

toni für steinmeier

Ebenso ist es bei Philipp Rösler, Monolog als Bürgerdialog. Irgendwie haben es manche nicht so ganz verstanden was Social Netowrk ist. Anders Jedoch bei Hans-Peter Friedrich und das verwundert mich im positivem Sinne. Geht er doch tatsächlich auf die Kommentare ein und führt aktuell einen Dialog in Google Plus. Mittlerweile schaltete sich auch der IT Fachanwalt Thomas Stadler ein, welcher zusammen mit Emanuel Schach die Strafanzeige gegen Innenminister Herrmann ausformulierte.

Tatort Politik, C-Promis, Buchverkäufer und Schmuddelfernsehen

Vorab: Ich distanziere mich von jeder Art der Gewalt. Ich heiße sie nicht gut und ich bin der Überzeugung dass es mehr passive und aktive, präventive und nachhaltige Möglichkeiten geben muss, diese zu unterbinden. Der Missbrauch ob an Frauen, Männern, Jugendlichen oder Kindern ist sträflich und oft von Feigheit und Ohnmacht gleichermaßen gefüllt. Nicht allein nur daran lässt sich zumeist erkennen, dass Täter oft selbst vorher Opfer waren. Gewalt darf nicht einem Staffelstab gleichen, den man immer wieder weiterreicht von Generation zu Generation.

Während sich in Internet Foren noch darum gestritten wird warum bei Pädophilie und Homosexualität ein Unterschied gemacht wird, ob eines oder beides eine Krankheit sei oder nur ein Trieb, macht sich RTL2 mit Stephanie zu Guttenberg und Udo Nagel schon auf deren jagt. Da RTL2 zu den Schmuddelsendern schlechthin gehört und Politikergattin sowie Ex-Politiker rekrutiert, zeigt dies auf in wie weit und in welche Richtung sich auch unser politisches Format entwickelt hat.