Eine Ära geht zu Ende

Angekündigt war es ja schon lange. Nur die Art und Weise treibt in mir den Zorn nach oben. Etwas anderes war aber auch nicht zu erwarten von den Herrn Mappus, Schuster und Co.

Wie Kessel.tv heute berichtet wurde der Stuttgarter Röhre zum Jahresende 2010 der Vertrag gekündigt. Auf den letzten Drücker und mit einem Standard-Brief.

Röhre 21

Stuttgart ist dann ein Stück ärmer. Dank Stuttgart 21

Ich könnte kotzen!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Flecken, Kurzwäsche abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.