Gepräche ohne Aussicht auf Erfolg!

Es ehrt Heiner Geißler dass er sich noch immer für die Vermittlungsgespräche mit den S21 Parteien einsetzt. Laut „heute Journal“ hat Geißler zwar keinen „Baustopp“ aber immerhin eine „Bau-Unterbrechung“ während der Gespräche erreicht. Die Gespräche starten wie geplant am Donnerstag in Stuttgart. Wenn ihm da die Herren Mappus und Grube nur nicht kurzfristig wieder einen Prügel zwischen die Beine werfen.

Für den Fall dass tatsächlich gesprochen wird, über was soll dann gesprochen werden? Grube hat es gestern bereits vorgegeben: „Es geht nur um ein Ja oder Nein“. Genau das hatte aber MP Mappus bisher kategorisch ausgeschlossen!

Dass Mappus von seiner Meinung abweicht erscheint wenig realistisch. Geißler droht zu scheitern!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Kurzwäsche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.