Howto: Google+ Profile search

Nur weil die Suchfunktion von Google+ noch sehr dürftig ist, muss man nicht darauf verzichten nach neuen Personen zu suchen. Nachfolgend sind ein paar Beispiele wie man Benutzer finden kann.

Die Methode mit den besten Ergebnissen, ist die Profilsuche von Google zu verwenden. Die erreicht man mittels „&tbs=prfl:e“ in der URL.

1. Suche nach Orten

Hier sind ein paar Beispiele um Leute aus eurer Region zu finden:

Wie ihr an den unterschiedlichen Suchergebnissen erkennen könnt, macht es durchaus Sinn auch nach englischen Ortsbezeichnungen zu suchen.

2. Suche nach Einrichtungen

Eine weitere Suchmöglichkeit ist nach Einrichtungen zu suchen. Zum Beispiel Universitäten:

3. Suche nach Interessen

Wer lieber nach speziellen Personengruppen suchen möchte, kann durch Eingabe von Interessen recht gute Ergebnisse erzielen:

4. Suche nach Tätigkeiten

5. Suche für Fortgeschrittene (mittels Suchmustern)

Eine weitere Möglichkeit sind Google Suchanfragen mit speziellen Suchmustern. Diese Variante ist nur was für Nerds und Suchmaschinen-Cracks, weil man hierbei etwas tüffteln muss um anständige Ergebnisse zu bekommen. Mit dieser Methode kann man aber zum Beispiel Personen finden die über bestimmte Themen schreiben.

Fangen wir bei der Profil-Suche an:

Mittels der Suchmuster kann man auch außerhalb der Profilsuche nach Google+ Benutzern suchen. Hierzu verwendet man einfach die normale Google Suche. Der Trick hierbei besteht darin die Suche mittels „intext:“, „inurl:“ und „intitle:“ soweit zu verfeinern, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

  • Suchbefehl: inurl:https://plus.google.com/* München
  • Suchbefehl: intitle:“Google+“ intext:Sicherheit inurl:“https://plus.google.com“

Fazit:

Wer seine Circles füllen möchte und nicht auf die Google+ Suche warten möchte, hat bereits von Google sehr gute Werkzeuge zur Verfügung gestellt bekommen.

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Hauptwaschgang abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Howto: Google+ Profile search

  1. Pingback: Empfohlene Links vom 11.7.2011 | fundsachen | XSBlog2.0beta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.