Bruno Mars gratuliert und für die Prinzen ist eben alles nur geklaut

Vielen Dank an Christian Sickendieck für diesen Kommentar auf Google Plus 

Skandalöse Urheberrechtsverletzung

Wir kennen die Debatte um das Urheberrecht in unserem Land. Der unsägliche Tobias Künzel, Sänger der Prinzen, hat in einer TV-Sendung gesagt, er hätte etwas dagegen, wenn Eltern ihre Kids beim Tanzen zu einem Song der Prinzen filmen und das Video auf YouTube einstellen, schließlich würde es sein Urheberecht, sein geistiges Eigentum betreffen, er möchte die Kontrolle behalten.

In den USA gab es nun so eine skandalöse Urheberrechtsverletzung: Isaac Lamb hat seiner Freundin einen Heiratsantrag zum Song „Marry You“ Von Bruno Mars gemacht. Das Video wurde mittlerweile über 8 Mio. angeklickt und ist wohl neben dem bekannten „JK Wedding Entrance Dance“ (http://lallus.net/922) eines der tollsten Videos auf YouTube überhaupt. Noch können wir uns diesen wunderbaren Heiratsantrag anschauen – der Wedding Dance wurde mittlerweile für uns Nutzer aus Deutschland gesperrt.

Und wir reagiert Bruno Mars, der mit ansehen muss, wie mit seinem Song eine für deutsche Verhältnisse skandalöse Urheberrechtsverletzung begangen wurde? Beschwört er das Ende des Abendlandes hervor? Mahnt er Isaac Lamb ab? Jammert er im TV, was aus seinem Song gemacht wurde? Nein, er twitterte (http://lallus.net/921):

Twitter   BrunoMars  Congrats to Isaac Lamb and-182837

Deutschland, Du bist so ein verficktes digitales Entwicklungsland, es macht einfach keinen Spaß mehr. Wegen solcher Dinge ist das Internet einfach großartig und Menschen wie Künzel, sogenannte Journalisten wie die vom Handelsblatt oder der Zeit wollen es zerstören, von konservativen Politikern mal abgesehen. Hier wird ein Krieg gegen eine der innovativsten Kulturen überhaupt geführt. Eines beruhigt allerdings: Sie werden diesen Krieg nicht gewinnen. Und wenn es noch eine ganze Generation dauert: Geschichte wird von den Gewinnern geschrieben und in den Geschichtsbüchern werdet ihr später im positiven Fall belächelt werden.

 

 

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Buntwäsche, Schleudern abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bruno Mars gratuliert und für die Prinzen ist eben alles nur geklaut

  1. Frau Schlitzie sagt:

    Ja!!!

  2. Hier gibt es Tickets für die Prinzen Konzerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.